Niedersächsischer Medienpreis 2016

Im Wettbewerb um den NIEDERSÄCHSISCHEN MEDIENPREIS 2016 sind die Entscheidungen gefallen. Vor ca. 600 geladenen Gästen wurde Donnerstagabend  in Hannover der begehrte Medienpreis der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) zum 22. Mal verliehen. Prämiert wurden Mitarbeiter/innen von in Niedersachsen empfangbaren privaten Hörfunksendern und Bürgerradios sowie von hier zugelassenen privaten regionalen und landesweiten Fernsehveranstaltern und lizenziertem Bürgerfernsehen. Auch der beste niedersächsische Schul-Internetradiobeitrag erhielt eine Auszeichnung.
Schirmherr der Preisverleihung war der Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil.
Moderiert wurde die Veranstaltung von DESiMO und Anna-Sara Lange.

Quelle: NLMAPD-Events

Kommentar verfassen